Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/wp-db.php on line 57

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/cache.php on line 384

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 560

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/classes.php on line 684

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/theme.php on line 540
YOGA-STUNDE » Geschichte des Yoga
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/kses.php on line 627

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/kses.php on line 691

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/kses.php on line 692

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-content/themes/nature/header.php on line 20

YOGA-STUNDE

Zeit für dich

Geschichte des Yoga


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0098406/wordpress/wp-includes/formatting.php on line 82

    

atha yoga-anúsasanam

Jetzt beginnt die Disziplin des Yoga.

So lautet das erste Sutra Patanjalis. Die Yoga Sutren von Patanjali sind klassische Lehrsprüche und bilden die philosophische Grundlage aller Yoga-Systeme. Patanjali war der erste überhaupt, der die bis dahin stets nur mündlich vom Lehrer zum Schüler weitergereichten Lehren des Yoga ca. im 2. Jahrhunder v. Chr. schriftlich niederschrieb. Die unzähligen verschiedenen Yoga-Schulen und Stile, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben, basieren alle auf dieser ersten und ältesten Quelle. Die Yoga Sutren von Patanjali sind 195 knappe Lehrsätze, die den Weg zur inneren Befreiung und tiefer Erkenntnis weisen sollen. Aufgrund ihre Knappheit bieten sie jedoch seit vielen Jahrhunderten auch reichlich Stoff für immer neue Auslegungen und Interpretationen.

Die Geschichte des Yoga begann vermutlich vor ca. 4000 Jahren im heutigen Indien als eine Denkschule und ganzheitliche Lebenseinstellung. Als mythologischer Gründer des Yoga gilt für die meisten Richtungen Hiranyagarbha.

Die Übungen auf der Yoga-Matte, die wir heute in erster Linie mit dem Begriff Yoga verbinden, standen ursprünglich eher im Hintergrund und dienten mehr als Mittel zum Zweck. In Sanskrit heißen diese Übungen “asanas”. Und das bedeutet so viel wie “Sitz”. Gemeint ist der Meditationssitz. Die kompliziert anmutenden Yoga-Stellungen sollten den Körper beweglich und geschmeidig machen und dem Yogi so ermöglichen, stundenlang unbeweglich im Meditationssitz zu verweilen. Im Vordergrund stand damals also der geistige Aspekt des Yoga, die Versenkung in die Meditation und das Erlangen tiefer innerer Erkenntnis.

In unserer modernen westlichen Zeit finden die meisten Menschen allerdings heute zunächst über den körperlichen Aspekt zum Yoga. Sie haben Beschwerden, sind gestresst und überlastet oder suchen einfach einen Weg für mehr körperliche Fitness. Mit zunehmender tiefer gehender Yoga-Praxis entwickelt sich dann jedoch oft fast automatisch auch ein Interesse an den philosophischen, ganzheitlichen Grundlagen.

Führte der Weg also früher über den Geist zum Körper, so verläuft er heute in der Regel andersherum: Über den Körper zum Geist.

Während der Yoga-Praxis beschäftigen wir uns mit unserem Körper, erleben ihn unmittelbar und ganz intensiv, wir lernen unsere körperlichen Grenzen kennen und wachsen manchmal sogar über sie hinaus. Dieses Fokussieren auf uns selbst, die Bündelung unserer gesamten Aufmerksamkeit auf den Körper und die unterschiedlichen, oft anstrengenden und komplizierten Yoga-Stellungen, lassen unseren Kopf zur Ruhe kommen. Die aktive körperliche Anspannung ist es, die in uns das Gefühl einer tiefen inneren Entspannung entstehen lässt. Nicht umsonst lautet das zweite Sutra von Patanjali deshalb auch:

yogas citta-vrtti nirodhah

Yoga ist jener innere Zustand, in dem die Bewegungen der Gedanken zur Ruhe kommen.

YOGA-STUNDE läuft unter Wordpress 2.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates